CORONA-PRAXIS DER VERBANDSGEMEINDE BAD HÖNNINGEN

Corona-Praxis der Verbandsgemeinde Bad Hönningen zieht um

Ab dem 28.09.2020 zieht die Corona-Praxis der Verbandsgemeinde Bad Hönningen von der Bad Hönninger Sprudelhalle in die Räumlichkeiten des ehemaligen Kindergartens St. Suitbert, Hauptstraße 96, 56598 Rheinbrohl um.

Die Corona-Praxis wird von in der Verbandsgemeinde niedergelassenen Ärzten betrieben. ACHTUNG: Termine sind weiterhin nur nach vorheriger Vereinbarung unter den Telefonnummern der teilnehmenden Ärzte möglich:

Gemeinschaftspraxis Dr. Höhler, Dr. Hauschild, Dr. Sattler, Bad Hönningen
Tel. 02635 3564

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin Barbara Stertz, Bad Hönningen
Tel. 02635 924 366

Dr. Thomas King, Rheinbrohl
Tel. 02635 1300

Hausarztpraxis Jürgen Stertz, Rheinbrohl
Tel. 02635 922 450

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Corona-Praxis schwerpunktmäßig für Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Bad Hönningen zuständig ist, welche die teilnehmenden Ärzte als Hausarzt konsultieren.

Die Corona-Praxis ist daher keine reine Fieberambulanz, wie sie vom Landkreis in Neuwied betrieben wird. Nach wie vor besteht die Möglichkeit, sich dort untersuchen zu lassen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des Landkreises www.kreis-neuwied.de unter der Rubrik „Aktuelles - Informationen zu Corona“.

Nach wie vor besteht die Möglichkeit, sich dort untersuchen zu lassen,dafür muss vorher die CORONA-Hotline unter der Nummer 0800 99 00 400 angerufen werden.

Weitere Informationen zur CORONA-Praxis der Verbandsgemeinde Bad Hönningen haben wir für Sie zusammengestellt.

Artikel der Rhein-Zeitung vom 25.03.2020

Video zur Corona-Praxis, Landrat Achim Hallerbach und Beauftragter Reiner W. Schmitz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.